a history line of ....

wen es interessiert,
für den sei hier die Entstehungsgeschichte dieser Internet-Seite dokumentiert.

02.10.2004
Umzug der Seiten auf einen neuen Server (Strato-AG)
22.06.2003
Neue Galerie 7 zum Heimatfest, Überarbeitung der Startseite
20.04.2003
Überarbeitung der Seiten - Umstellung auf Schriftart Verdana, weil es sich besser liest, Umstellung des Gästebuch auf Formular ohne Drittanbieter - ich war das Einloggen und freischalten leid (seit so ein Typ meinte, er müsse unbedingt beleidigende Inhalte reinschreiben, hatte ich das System geändert)
01.01.2003
Neuer Link zum Veranstaltungsservice von "In-Nomine"
03.11.2002
nach langer, langer Zeit mal wieder was getan:
Umstrukturierung der Pfade der Website - in der Hoffnung mich später besser zu recht zu finden; Bildraster um die hässlichen Zwischenzeilen entfernt; Chronik: Aufteilung in mehrere kleine Dateien
19.04.2002
Ergänzungen auf den Seiten des Männergesangvereines (Bilder vom Karneval), Frauensportgruppe des SV Freckleben - Infoseite eingefügt; Angelverein Freckleben: neue Homepage-Verlinkung
12.08.2001
Änderung der Navigationsleiste: Seiten zur Wirtschaft und Links eingefügt
06.08.2001
Das 50jährige Jubiläum des Sportverein in Geschichte - die Seiten darüber folgen in den nächsten Tagen; seit heute hat diese Site ihr eigenes Gästebuch
Apr 2001
Das Heimatfest muss für 2001 wegen fehlender Gelder leider abgesagt werden
Mrz 2001
Ergänzung der Heimatgeschichte und der Kulturseiten
Jan 2001
Der Bürgermeister v Freckleben hat kräftige die Werbetrommel gerührt, da ist eine Aktualisierung auch ob der Ereignisse v Freckleben dringend erforderlich...
Nov 2000
Neugestaltung der Einstiegsseite - genauer die Navigation wird überarbeitet, als Kontroll-Browser wird OPERA 4.02 eingesetzt: wenn hier gut aussieht - funktioniert es auch bei IE und Netscape
Okt 2000
für die Veröffentlichung dieser Seiten unter der Domain "Freckleben.de" wird ein Vertrag mit der gleichnamigen Gemeinde unterzeichnet.
vor dieser Zeit
in den Jahren 1997 bis Nov 2000 ward die Geschichte dieser Seiten noch unter dem großen Mantel der Homepage von FreckdeLang aufgezeichnet.

zurück